Skulptur Offenheit

Kategorie: Kunstwerke der Natur Skulpturen aus Holz und Stein

Material:  Weißdornholz, Sandstein Höhe:  22 cm Im Zentrum ist die Öffnung. Eigentlich ist da nichts. Doch das Nichts wird durch das Umgriffensein von zwei Seiten, durch den Rahmen, zum Zentrum. Dabei bleibt die Öffnung auch nach unten hin etwas offen (auf den Fotos ist das schwer zu sehen). Offenheit in verschiedene Richtungen. Das war bei diesem Fundstück aus dem Okerstausee nicht immer so. Die Umstände haben die Offenheit bewirkt und geschaffen. Manchmal ist das im Leben so. Ohne meine Burnout-Erfahrung wäre ich nicht offen gewesen für Neues. Ich hätte bis zur Rente einfach weiter gemacht. - Skulptur Offenheit ist ein Artikel aus der Kunstwerke der Natur Skulpturen aus Holz und Stein Kategorie.

Weiteres aus Kunstwerke der Natur Skulpturen aus Holz und Stein

Skulptur Wo leben vergeht- entsteht Platz für Neues

Skulptur Wo leben vergeht- entsteht Platz für Neues

Material:  Harzer Fichte, Ilse-Stein Höhe:  50 cm Genau das kann man im Nationalpark Harz sehen und sich von den Publikationen desselben erklären lassen: Die Monokultur-Fichten sterben zuhauf und der neue wilde Wald wächst und gedeiht. Die Mitarbeiter des ...
Skulptur Leichtigkeit

Skulptur Leichtigkeit

Material:  Rosmarin, Feldahornholz u.a. Höhe:  16 cm Auch diesen toten Rosmarinstamm fand ich in Spanien. Er ist so filigran, elegant und fein strukturiert. Der musste einfach mit. Für den Transport im Flugzeug schnitt ich eine Plastikflasche auf, platzierte ...
Skulptur Vor der Küste

Skulptur Vor der Küste

Material:  Harzstein, Marmorplatte Höhe:  19 cm Bei diesem Stein war der Einsatz eines Steinmetzes gefragt. Ursprünglich war es ein Stein, den ich im Harz fand. Nachdem er einige Wochen in unserem Garten im Splittbeet stand, dachte ich, daraus könnte noch ...
Skulptur Beschwingt

Skulptur Beschwingt

Material:  Harzholz Höhe:  12 cm Auch das ist ein Fundstück aus dem schönen Harz - ich meine, es lag am Ufer einer Talsperre. Bestimmt hat das Wasser lange daran gearbeitet, die Wellen es hin und her geworfen. Auf jeden Fall hat die Natur wieder ein Kunstwerk ...