Skulptur Miteinander

Kategorie: Kunstwerke der Natur Skulpturen aus Holz und Stein

Material:  Allgäustein, Holz Höhe:  12 cm Und wieder fiel mir bei einer Bachwanderung im Urlaub ein Stein ins Auge. Ungewöhnliche Formen reizen mich immer zum Bücken und Aufheben. Manchmal lohnt es sich dann auch. In diesem sah ich schnell zwei Personen, also durfte er mit. In der Ferienwohnung betrachtete ich ihn weiter: Der größere Mann umfasst und stützt seine Partnerin von hinten. Zwei gehören zusammen, gehen miteinander durch das Leben, geben sich gegenseitig Halt, sind füreinander da. Wohl dem, der solch ein „Miteinander“ erleben darf. Da es mir in dieser Zeit psychisch echt bescheuert ging, fand ich diese Skulptur ermutigend. Was wäre ich ohne meine Frau! - Skulptur Miteinander ist ein Artikel aus der Kunstwerke der Natur Skulpturen aus Holz und Stein Kategorie.

Weiteres aus Kunstwerke der Natur Skulpturen aus Holz und Stein

Skulptur Rappbode

Skulptur Rappbode

Material:  Weißdornholz, Hainbuchenscheibe Höhe:  50 cm Ich fand es am Ufer der Rappbodetalsperre im Harz. Nach meiner Einschätzung war es ein Weißdornbusch. Es ist wunderschön geformt und großartig von Sonne und Wetter gealtert. Eine unnachmachbare Patina, ...
Skulptur Ballerina

Skulptur Ballerina

Material:  Haselnussholz, Schiefer Höhe:  26 cm Als ich unseren Korkenzieherhasel im Winter zurück schnitt, entdeckte ich dieses Kunstwerk im Geäst. Ich schnitt es heraus und legte es erst mal ins Gartenhäuschen. Später bewegte ich diese zwei miteinander ...
Skulptur Lodernde Flamme

Skulptur Lodernde Flamme

Material:  Weißdornholz, Keramikschale mit Beton Höhe:  45 cm Voll dynamisch und wunderschön. Wie eine lodernde Flamme steigt dieses ausgehöhlte durchbrochene Holz nach oben. So zerbrechlich und doch stabil. Ein echtes Kunstwerk, wie es nur die Natur hervor ...
Skulptur Von Japans Küste

Skulptur Von Japans Küste

Material:  Treibholz, Marmor Höhe:  91 cm Ein Freund hatte das Treibholz bei einer Urlaubsreise in Japan gefunden - mehr oder weniger auf dem Sperrmüll. Ursprünglich stammt es wohl von einer der vielen Japanischen Küsten. Vielleicht hat es seine weite Reise ...